Depression und akute Suizidgefahr, was tun?
Depression und akute Suizidgefahr, was tun?
Mai 20, 2017
Die besten Alternativen zu Zyanid bei Selbstmordfällen
Die besten Alternativen zu Zyanid bei Selbstmordfällen
Oktober 10, 2019

Die besten und schlechtesten Selbstmordmethoden

Die besten und schlechtesten Selbstmordmethoden

Was passiert, wenn es zu einem Punkt kommt, an dem Sie entscheiden, dass Sie nicht daran interessiert sind, am Leben zu bleiben? Sie denken vielleicht, dass die Entscheidung, sich selbst zu töten, die endgültige Entscheidung ihres Lebens ist. Das ist jedoch das erste von vielen. Wie wollen Sie sterben? Wo werden Sie es tun? Dies sind nur einige der Dinge, die ihnen im Kopf herumlaufen werden. In diesem Artikel werden wir die besten und schlechtesten Selbstmordmethoden besprechen, um ihnen zu helfen, mehr zu verstehen.

Was ist Selbstmord?

Es ist der Akt, dir dein Leben wegzunehmen. Studien zufolge ist Selbstmord eine der häufigsten Todesursachen auf der ganzen Welt. Zum Beispiel in Kanada sterben jedes Jahr mehr als 3500 Menschen durch Selbstmord.

Warnzeichen und Risikofaktoren

Die meisten Selbstmorde sind ein Geheimnis und eine Tragödie. Selbstmord ist meist das Ergebnis von Hoffnungslosigkeit. Mangelnde Fähigkeit, Lösungen für Probleme zu finden oder mit Lebensherausforderungen umzugehen, könnte Menschen dazu bringen, zu denken, dass die Beendigung ihres Lebens die einzige Lösung ist.

Depressionen sind einer der Hauptgründe, warum Menschen Selbstmord begehen. Andere sind chronische Schmerzen, Drogenmissbrauch, psychiatrische Störungen und Familiengeschichten.

Jemand, der als selbstmörderisch gilt, zeigt plötzliche Stimmungsschwankungen oder plötzliche Verhaltensänderungen. Er oder sie wird darüber sprechen, dass er oder sie sich gefangen fühlt, keinen Grund zum Leben hat, eine Last für die Menschen ist oder so viel Schmerz hat. Man könnte sagen, dass sie über Selbstmord nachdenken.

Statistiken zeigen, dass Selbstmord bei Menschen im Alter von 45-54 Jahren häufig vorkommt. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass Frauen Selbstmord begehen, im Vergleich zu Männern höher.

Die Besten und schlechtesten Selbstmordmethoden

Die folgenden Faktoren werden berücksichtigt:

  • Zeit – Wie lange benötigt die Selbstmordmethode, um den Tod zu verursachen?
  • Tödlichkeit – was ist die Möglichkeit (0-100%) der Methode, die Sie umbringt?
  • Qual – das Ausmaß an Unbehagen und Schmerzen, das man erwarten sollte, wenn man eine bestimmte Methode anwendet. Sie werden von 0-100 eingestuft, wobei 0=keine Unannehmlichkeiten/Schmerzen und 100 die meisten Unannehmlichkeiten/Schmerzen sind.

In einer Studie wurden die Methoden nach der Reihenfolge der Tödlichkeit geordnet. Wenn Sie dies lesen, können Sie die Methode wählen, die zu ihnen am besten passt. Es ist jedoch zu beachten, dass Sie sich wahrscheinlich immer noch selbst verletzen werden, wenn Sie die Methode nicht gut ausführen.

Schrotflinte am Kopf hat eine Tödlichkeit von 99,0%. Sie werden wahrscheinlich in 1,7 Minuten sterben.

Cyanid hat eine Tödlichkeit von 97% und Sie werden wahrscheinlich in 1,8 Minuten sterben.

Sprengstoffe haben eine Tödlichkeit von 96,4% und Sie werden in 1,6 Minuten sterben.

Von einem Zug getroffen zu werden, hat eine Tödlichkeit von 96,2% und Sie werden wahrscheinlich in 18 Minuten sterben.

Das Abspringen von einem Gebäude ist 94,4% tödlich und Sie werden wahrscheinlich in 4,56 Minuten sterben.

Das Hängen ist 89,5% tödlich und Sie werden wahrscheinlich in 7 Minuten sterben.

Das Anzünden ist zu 76,5% tödlich und Sie können in 57 Minuten sterben.

Der Stromschlag ist 65,5% tödlich und Sie werden innerhalb von 2,4 Minuten sterben.

Ertrinken auf See/Ozean ist 63% tödlich und Sie können in 18,5 Minuten sterben.

Eine Überdosierung von Schlaftabletten ist zu 12% tödlich und Sie werden innerhalb von zwei Stunden sterben.

Das Schneiden von Handgelenken ist 6% tödlich und Sie können nach 100 Minuten sterben.

Es gab andere Methoden wie das Ertrinken in einer Badewanne, das Begasen, das Springen vor einen fahrenden Bus, Haushaltsgifte, die Pistole in die Brust, das Durchschneiden der Kehle und das Stechen in die Brust.  Es gibt einen signifikanten Unterschied, wenn es um die Methoden geht, die Frauen wählen und die, die Frauen wählen. Männer neigen dazu, die schnellste und tödlichste Wahl zu treffen, wie z.B. eine Schrotflinte auf den Kopf, während die Entscheidungen der Frauen in Bezug auf Dauer und Tödlichkeit variieren.

Es ist erwähnenswert, dass verschiedene Studien unterschiedliche Todesfälle bei verschiedenen Methoden zeigen. Die meisten Daten geben keine detaillierten Informationen darüber, wie man eine Methode effektiv einsetzt, die Vor- und Nachteile, die Möglichkeit des Scheiterns und die Vorteile und Nachteile. Die meisten Studien sind sich jedoch einig, dass Hänge- und Schusswaffen die gängigsten und effektivsten Methoden sind.

jetzt online bestellen nembutal

Welchen Weg sollten Sie wählen?

Wie Sie gesehen haben, können die oben genannten Methoden irgendwie unzuverlässig und verwirrend sein. Obwohl sie zum Tode führen können, sind Risiken verbunden. Also, was werden Sie tun? Der Tod durch Nembutal hat sich als sehr effektiv erwiesen, wenn es um Selbstmord geht. Laut Studien ist Nembutal bei Einnahme in der richtigen Dosierung schnell und zu 100% tödlich. Nembutal ist ein Barbiturat, das die Aktivitäten des Gehirns und des zentralen Nervensystems verlangsamt.

Sie können Nembutal als Pille nehmen, es injizieren oder Nembutalpulver in Ihren Anus einführen. Pille ist die häufigste Form und kann online gekauft werden. Es ist jedoch wichtig, auf Ihren Rücken zu achten, wenn Sie dieses Medikament kaufen. Führe eine gründliche Recherche durch und stelle sicher, dass Sie von einem zuverlässigen Anbieter kaufen.

Schlussworte

Die Wahl der besten und schlechtesten Methoden kann verwirrend sein. Man kann sich für den altmodischen Weg entscheiden; Selbstmord mit der eigenen Hand. Dies kann jedoch sowohl etwas knifflig als auch schmerzhaft sein. Zum Beispiel kann der Sprung von der Spitze des Gebäudes sehr beängstigend sein. Tatsächlich könnten Sie vielleicht nicht sterben, wenn das Gebäude nicht groß genug ist. Andere Selbstmordmethoden wie das Aufschneiden der Handgelenke sind ebenso grausam und unzuverlässig. Eine Kugel in deinem Kopf hat sich als 80% erfolgreich erwiesen; der Gedanke, in den restlichen 20% zu sein, ist jedoch düster. Das Hängen auf der anderen Seite kann zu schweren Verletzungen des Körpers führen, wenn Sie sich falsch einschätzen. Dies ist kein Ort, an dem Sie möchten, dass ihre Lieben Zeuge werden. Wie sieht es mit einer Überdosierung von verschreibungspflichtigen Medikamenten aus? Dies hat sich als sehr unzuverlässig erwiesen und die meisten Menschen werden gerettet, wenn sie bewusstlos werden. Andere erbrechen die Dosis, während sie bewusstlos sind. Außerdem ist es immer schwer zu wissen, welche Menge eine tödliche Dosis ausmacht. Wie Sie gesehen haben, ist Selbstmord eine äußerst fragwürdige Option. Assistierter Selbstmord ist vielleicht der einzige sichere Weg, dies zu erreichen. Das einzige Problem ist, dass es in den meisten Ländern nicht legal ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.