Die besten und schlechtesten Selbstmordmethoden
Die besten und schlechtesten Selbstmordmethoden
Oktober 10, 2019
Wie lange kann es dauern, bis Nembutal dich getötet hat?
Wie lange kann es dauern, bis Nembutal dich getötet hat?
Oktober 10, 2019

Die besten Alternativen zu Zyanid bei Selbstmordfällen

Die besten Alternativen zu Zyanid bei Selbstmordfällen

Wenn Sie mit Chemikalien vertraut sind, dann wissen Sie, dass Zyanid eine seltene, aber sehr tödliche Substanz ist. Es tötet dich, indem es den Körper daran hindert, lebenserhaltenden Sauerstoff zu verwenden. Einige der giftigen Cyanidverbindungen sind Kaliumcyanid, Cyanwasserstoffgas und Natriumcyanid. Aufgrund der Tatsache, wie giftig Zyanid ist, ist es nicht immer sehr häufig bei Menschen, die ihr Leben beenden wollen. Welche sind also die besten Alternativen zu Zyanid bei Selbstmord? Wir haben mehrere Methoden besprochen, die Sie interessieren könnten.

Der Kauf von Cyanidprodukten ist fast unmöglich. Es bedarf großer Sorgfalt, da die Gefangennahme mit hohen Strafen verbunden ist. Um Sie vor den Schwierigkeiten zu bewahren, in Schwierigkeiten mit Behörden zu geraten, finden Sie im Folgenden einige der Alternativen, für die Sie sich entscheiden können:

  1. Eine Schrotflinte in den Kopf.

Obwohl diese Methode Dinge durcheinander bringen kann, ist es möglich, einen mühelosen und sofortigen Tod zu erreichen. Im Grunde genommen, wenn man sich selbst erschießt, tritt der Tod sofort ein, also schmerzlos. Die Statistiken deuten jedoch auf etwas anderes hin. Studien zufolge sterben 5% der Menschen, die diese Methode anwenden, nicht sofort. Sie sterben stattdessen an einem langsamen und schmerzhaften Tod, bluten aus oder sterben an anderen Schwierigkeiten. Wenn die Kugel nicht auf das Gehirn oder die fokalen Venen trifft, werden Sie wahrscheinlich überleben. Das Überleben ist nie eine Option, da man mit komplizierten Bedingungen leben oder sogar ins Koma fallen muss. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass die Kugel das Ziel gut trifft.

  1. Hängend

Dies ist eine der ältesten Methoden des Selbstmordes. Obwohl effektiv, ist es für die Opfer leicht zu überleben. Nachdem Sie sich erhängt haben, bricht ihr Hals schnell und verursacht einen schnellen Tod. Das Hauptproblem ist jedoch die richtige Balance zu finden und das Seil muss hoch sein, unter anderem unter Berücksichtigung von Gewicht und Größe. Im Idealfall verschiebt das Seil Ihren Halsknochen und trennt das Rückenmark. Danach wird der Tod in wenigen Sekunden eintreten. Beachten Sie, dass jeder Fehler zu einem fehlgeschlagenen Selbstmordversuch führen kann, der sehr schmerzhaft ist.

  1. Von einem Gebäude springen

Sie haben wahrscheinlich in den Nachrichten gehört oder in einer Zeitschrift von jemandem gelesen, der sich selbst getötet hat, indem er von einem Gebäude gesprungen ist. Obwohl dies einfach und unkompliziert aussieht, müssen Sie die richtige Technik erlernen, die einen schnellen Tod verursacht. Achten Sie immer darauf, dass Sie mit dem Kopf zuerst fallen. Wenn Sie auf ihren Füßen landen, kann es zu unerträglichen Schmerzen kommen, bevor Sie sterben.

  1. Überdosierung von Medikamenten

Im Allgemeinen ist die Idee hinter diesem, wenn Sie überdosieren auf Drogen, werden Sie ohnmächtig, weil Ihre lebenswichtigen Organe betroffen sind und sterben. Tatsache ist jedoch, dass eine Überdosierung von Medikamenten wahrscheinlich einen Herzschlag verursachen wird, bevor die Medikamente die gewünschten Ergebnisse liefern, die sehr schmerzhaft sein können. Einige der am häufigsten verwendeten Medikamente sind Schlaftabletten. Die Leute nehmen sie mit Alkohol, um sie tödlich zu machen. Einer der wichtigsten Nachteile dieser Methode ist, dass Menschen dazu neigen, die Medikamente selbst in ihrem unbewussten Zustand zu erbrechen.

  1. Begasung

Ein häufiges Gas ist Kohlenmonoxid. Wenn Sie während Ihres naturwissenschaftlichen Unterrichts aufpassen, dann wissen Sie, dass Kohlenmonoxid ein sehr giftiges Gas ist. Wenn Sie dieses Gas einatmen, werden Sie sterben. Es wird verhindern, dass Sauerstoff in ihr Gehirn gelangt, so dass Sie irgendwann sterben werden. Allerdings müssen Sie sicherstellen, dass Sie in großen Mengen dieses Gases atmen oder einen gescheiterten Selbstmordversuch riskieren. Sie wollen einen Selbstmordversuch nicht überleben. Kohlenmonoxid ist ein extrem giftiges Gas, das Ihre lebenswichtigen Organe dauerhaft schädigt. Zum Beispiel können Sie an Hirnschäden leiden.

  1. Sich selbst ersticken

Sie tun dies, indem Sie die Luftzufuhr zu ihrem Geist und ihrem Herzen unterbrechen. Das Sterben mit dieser Methode hängt von mehreren Faktoren ab, wie z.B. der Wassertemperatur und Ihrer Schwimmfähigkeit. Es gab so viele Geschichten von populären Menschen, die in einer Badewanne gestorben sind. Was Sie nicht wissen, ist, dass die meisten von ihnen versucht haben, ihr Leben zu beenden. Wenn Sie ersticken, fangen Sie an, Wasser anstelle von Luft einzuatmen. Das Wasser füllt Ihre Lungen und verhindert den Gashandel. Beachten Sie, dass dieser Prozess schmerzhaft sein kann. Um die Schmerzen zu lindern oder Bewusstlosigkeit zu verursachen, dosieren einige Menschen meist zuerst Schlaftabletten.

  1. Stromschlag

Es verursacht den Tod durch Arrhythmie oder Herzstopp. Grundsätzlich sind hohe Ströme geeignet, einen schnellen und einfachen Tod zu verursachen. Es funktioniert, wenn der Strom dein Herz und Gehirn zum Stillstand bringt. In den meisten Fällen werden die Opfer jedoch einige Zeit brauchen, um zu sterben.

  1. Springen vor einen fahrenden Zug oder Lastwagen

So viele Menschen haben diese Methode benutzt, um ihr Leben zu beenden. Sie müssen vor einem fahrenden Zug springen und er wird Sie töten. Ein einfacher Fehler kann jedoch dazu führen, dass Sie für immer deaktiviert werden. Mach deine Mathematik gut und stelle sicher, dass Sie nicht überleben.

  1. Tod durch Nembutal

Wer mit Euthanasie oder assistiertem Selbstmord vertraut ist, kennt Nembutal. Es ist ein sehr wirksames Barbiturat, wenn es um Selbstmord geht. Meistens als Pille eingenommen, wirkt Nembutal, indem es die Aktivitäten des Gehirns und des zentralen Nervensystems verlangsamt. Eine tödliche Dosis von Nembutal wird Sie schnell und schmerzlos töten.

In Ländern, in denen assistierter Selbstmord legal ist, ist es möglich, dass ein Arzt Ihnen eine tödliche Dosis Nembutal verabreicht. Allerdings ist dieses Medikament illegal und die meisten Menschen kaufen es illegal. Aus diesem Grund müssen Sie sicherstellen, dass Sie bei einem zuverlässigen Lieferanten einkaufen. Zusätzlich wissen Sie die richtige Dosis von Nembutal, die Sie einnehmen.

jetzt online bestellen nembutal

Ein letztes Wort

Wenn man Selbstmord begeht, ist es nicht immer eine Garantie dafür, dass der gesamte Prozess erfolgreich ist. Die oben genannten Techniken haben sich jedoch bei guter Ausführung als sehr effektiv erwiesen. Sie können die beste Alternative zu Zyanid bei Selbstmord sein. Ein auffallendesBild ist jedoch der Tod durch Nembutal. Die meisten Studien haben gezeigt, dass diese Methode die effektivste Art ist, das Leben zu beenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.