Depressionen und Selbstmord
Schmerzloser Tod Anleitung
Mai 16, 2017
Depression und akute Suizidgefahr, was tun?
Depression und akute Suizidgefahr, was tun?
Mai 20, 2017

Der einfachste Weg sich umzubringen

Der einfachste Weg sich umzubringen

Sie halten sich momentan auf unserer Website auf, weil Sie den Wunsch haben sich das Leben zu nehmen. Sie fragen sich vielleicht, was der einfachste Weg ist sich umzubringen, wie Sterbehilfe funktioniert, oder welche Tabletten man nehmen muss um zu sterben. Die besten Medikamente für Sterbehilfe oder Suizid sind Barbiturate wie Nembutal, ein Markenname des Mittels Natrium Pentobarbital, welches Sie online bestellen können.

-> SEHEN SIE UNSERE PREISE

Beste Euthanasie Drogen für Menschen

Eine Euthanasie bedeutet, das Leben eines Menschen als einen Akt der Barmherzigkeit zu beenden, mit der Absicht, sie von einem unaufhaltsamen und beharrlichen Leiden zu entlasten. Dies kann passieren, wenn der Patient einen Unfall hatte und jetzt eine Menge Schmerzen durchläuft. Euthanasie kann auch als Sterbehilfe, assistierter oder unterstützter Selbstmord und Gnade Tötung bezeichnet werden, meist werden Sterbehilfe Medikamente benutzt.
Die Definition des Begriffs „Sterbehilfe“ wurde so oft überarbeitet, dass sie mehrere Interpretationen hat. Allerdings ist diejenige, die von den meisten Personen akzeptiert wird, die „absichtliche Beschleunigung des Sterbens eines totkranken Patienten, mit der Unterstützung eines Familienmitgliedes, Arztes oder jemand anderes“.

Doch manche Leute glauben immer noch, dass einige Worte wie „in einem Versuch, sie von beharrlichem Leiden zu entlasten“, der Bedeutung hinzugefügt werden sollten, aber andere bestehen darauf, dass totkranke Patienten dies bereits deckt.

Manche Menschen sehen diesen Prozess als eine Möglichkeit, jemanden das Leben schmerzlos zu nehmen, während andere mit der Definition nicht einverstanden sind, da sie den Begriff todkrank oder unheilbar enthalten.
In den meisten Ländern ist es gegen das Gesetz, Euthanasie bei Menschen durchzuführen, unabhängig von der Situation des Patienten. Zum Beispiel in Großbritannien, dort ist es illegal jemandem zu helfen sich selbst zu töten, und Sie könntest eine heftige Geldstrafe oder eine bis zu 24-jährige Haftstrafe riskieren, wenn Sie erwischt werden. Die Gesetze variieren jedoch in den USA, von einem Staat zum anderen.

-> BESTELLEN SIE NEMBUTAL ONLINE

Arten von Sterbehilfe für Menschen

  • Freiwillige Sterbehilfe – ist die Euthanasie mit der Zustimmung des Patienten. Dies ist in Ländern wie den Niederlanden, den US-Staaten Oregon und Washington, Luxemburg und Belgien legal.
  • Unfreiwillige Sterbehilfe – dies wird ohne Zustimmung des Patienten durchgeführt. Diese Entscheidung wird von einer anderen Person getroffen, da es für den Patienten nicht selbst möglich ist. Ein enges Familienmitglied kann dies tun.

Prozedurale Arten der Euthanasie

  • Passiv – ist der Fall, wenn lebensunterstützende Geräte abgestellt werden. Diese Definition ist jedoch nicht genau. Zum Beispiel, wenn ein Arzt starke Schmerzmittel wie Opioid-Analgesie induziert, die das Potenzial haben den Patienten zu schädigen oder töten, würden einige argumentieren, dass der Arzt passive Sterbehilfe leistet, während andere gegenargumentieren würden. In fast allen Fällen wird die Handlung des Arztes als passiv angesehen. In solch einem Fall behaupten viele Menschen, dass dieser Begriff falsch ist, da der Arzt nicht die Absicht hatte, das Leben des Patienten zu beenden.
  • Aktiv- hier werden schädliche Substanzen wie Nembutal in den Körper des Patienten induziert. Mit anderen Worten, es sind direkte Handlungen um das Leben eines Patienten zu beenden. Entweder der Patient oder der Arzt führt sie aus. Diese Art von Euthanasie ist im Vergleich zu passiver umso umstrittener. Die meisten Menschen sind zwischen ihren religiösen Überzeugungen, mitfühlenden Argumenten über das Thema, ethische Überzeugungen und den moralischen Stand zu diesem Thema hin und her gerissen. Es ist schon seit vielen Jahren ein sehr kontroverses Thema.
  • Ist die Euthanasie für den Menschen schmerzlos?

    Nun, das hängt von der Methoden der Sterbehilfe ab die verwendet wird. Die Methoden, wie die Verabreichung von Nembutal, sind eigentlich nicht schmerzhaft. Wenn jedoch die lebensunterstützenden Geräte abgestellt werden, ohne jegliche Medikation, kann der Patient Momente des Schmerzes erleben bevor er stirbt. Allerdings sollte man sich im Klaren sein, dass kein Tod 100% schmerzlos ist. Ein Patient wird Schmerzen erleben, auch wenn es nur für 5 Minuten ist.

    Euthanasie durch Nembutal

    Nembutal ist der Markenname von Pentobarbital, welches verwendet wird um die Aktivität Ihres Nervensystems und des Gehirns zu verlangsamen. Sie können Nembutal oder Pentobarbital rezeptfrei online kaufen.

    Typische Verwendungen von Nembutal

    • Wenn Sie Nembutal in extra Dosierung verwenden, führt es zu einem friedlichen Tod, was es für Menschen nützlich macht, die Selbstmord begehen wollen. In Ländern in denen es legal ist, wird Nembutal als ein Sterbehilfe Mittel verwendet, um unheilbarkranke Patienten von ihrem Leiden zu lösen.
    • Nembutal ist auch ein kurzfristiges Medikament für Schlaflosigkeit und kann für Notfallbehandlungen bei Krampfanfälle eingesetzt werden.
    • Ärzte benutzen Nembutal auch, damit Patienten während eines chirurgischen Eingriffs schlafen können.

    jetzt online bestellen nembutal

    Barbiturate für Sterbehilfe

    Barbiturate sind eine synthetische Gruppe von Medikamenten, die allgemein als Schlaf-Hypnotika bezeichnet werden. Wenn Sie eine Barbiturat Pille nehmen, erleben Sie Angst abnehmende Effekte und werden schläfrig. Barbiturate reduzieren auch die Intensität der Entzugserscheinungen bei Drogensüchtigen. Eine Überdosierung dieser Medikamente wird für die Euthanasie verwendet. Online können Sie Barbiturate rezeptfrei bestellen, aber viele Länder haben Nutzung und Verkauf der meisten Barbiturate verboten, weshalb diese Medikamente schwer auf dem Markt zu finden sind.

    Formen von Barbituraten

    In den meisten Fällen finden Sie Barbiturate in Form von oralen Pillen oder Kapseln. Doch Drogensüchtige zerkleinern die Pillen zu Pulver, das sie in Wasser auflösen und sich intravenös injizieren. Orale Einnahme wird der Injektionen bevorzugt, da die Wirkung nach Einnahme einer Pille relativ schnell auftritt, und die Verwendung von Injektionen zu Abszess oder Infektion führen kann, wenn das Medikament die Vene nicht trifft, oder wenn die Injektion unter die Haut geht. In einigen Fällen, wenn Sie die Barbiturat-Lösung in die Arterie injizieren, kann der betroffene Teil eine Amputation erfordern, um einen drohenden Tod zu verhindern.

    Wo können Sie Barbiturate legal erwerben

    Multinationale Pharma in Industriestaaten stellten Barbiturate legal her, obwohl die Produktion aufgrund von anderen Beruhigungsmittel, mit weniger schweren Nebenwirkungen, dramatisch reduziert wurde. Die Vereinigten Staaten produzieren 300 Tonnen Barbiturate, allerdings brauchen Sie ein Rezept um sie kaufen zu können.

    Sterbehilfe Medikamente in unserem Shop kaufen 

    Wir sind ein zuverlässiger Shop, der Ihnen helfen wird, wenn Sie Sterbehilfe für geliebten Menschen leisten, oder Selbstmord begehen möchten. Wir haben das beste Produkt, um Ihnen dabei zu helfen. Unser Blog ist auch reich an Wissen über dieses Thema. Besuchen Sie unsere Website heute und erfahren Sie mehr.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.